Wir suchen Sie!

Karriere

In der Seeklause sind Tradition und Moderne keine Gegensätze. Sie sind beide vielmehr der Garant dafür, dass wir nun schon seit über 30 Jahren erfolgreich Hotelgeschichte schreiben. Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter, aber auch des Hotels haben dabei höchste Priorität. Wenn Sie sich vorstellen können, mit uns die Zukunft des Familien- und Wellnesshotels zu gestalten, dann bewerben Sie sich - wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Das Familien Wellness Hotel Restaurant Seeklause schafft mit seinen 142 komfortablen, maritimen Zimmern einen Platz für eine unvergessliche Urlaubszeit.
Familie wird hier groß geschrieben und so ist das 4-Sternehotel mit der Piraten-Insel-Usedom die perfekte Kulisse für eine Auszeit mit der ganzen Familie.

Zum Entspannen laden 2000 m² Wellnessbereich ein.
Neben 6 Gasträumen mit Sonnenterrasse, überzeugt das a la Carte Restaurant „Käptn´s Dinner“ mit innovativen, regionalen Gerichten auch den Feinschmecker. 
Von Tagung bis zur Hochzeit. Wir richten Veranstaltungen aller Art für bis zu 250 Personen aus.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und/ oder bringen Berufserfahrung in der Hotellerie/ Gastronomie mit?
Sie wollen Teil des jungen und dynamischen Teams sein, dass das Herz der Seeklause zum Schlagen bringt?
Sie wollen Ihre Stärken punktgenau einbringen und haben Interesse daran, diese weiter zu fördern und sich zu schulen? 
Im Umgang mit Gästen zeigen Sie sich höchst einfühlsam und kommunikativ, besitzen eine sympathische Art, ein freundliches Wesen und gute Umgangsformen?
Für Sie sind Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ordnung und Ehrlichkeit keine Fremdwörter.
Höflichkeit und Respekt, sowie Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind für Sie selbstverständlich?

Fühlen Sie sich angesprochen? 
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht und ein persönliches Kennenlernen.

Ist die gewünschte Stelle aktuell nicht ausgeschrieben? Lassen SIe uns gerne Ihre Initiativbewerbung zukommen. 

Ihre Familie Römer & Korinth 

und die Crew der Seeklause